Winter 2010 Sillian (Oberstufe)

Tagesbericht 4.3.2010 - Constantin

Erstellt: Donnerstag, 04. März 2010 Zuletzt aktualisiert: Freitag, 31. Januar 2014
Geschrieben von Constantin
  1. Ich bin aufgewacht und habe um  7.15 Uhr gefrühstückt. Um 8.00 Uhr ist meine Gruppe los zum Ski fahren gegangen
  2. In meiner Gruppe habe ich neue Tricks gelernt, die ich direkt verwendet habe.
  3. Am Ende fuhr ich von ganz oben – „ von der Spitze“ – bis ganz runter. Das nennt man Talabfahrt.
  4. Dann fuhr ich mit dem Skibus in unser Hotel und räumte mein Zimmer auf und habe mich verspätet für die Hausaufgaben.
  5. Nach dem Abendessen – Nudeln mit Schinkenfleckerl – gehen wir Rodeln. Das wird ganz lustig.

Das war ein toller Tag von Costantin Bartels!

Tagesbericht 4.3.2010

Erstellt: Donnerstag, 04. März 2010 Zuletzt aktualisiert: Freitag, 31. Januar 2014
Geschrieben von Alina, Tiana, Cemile, Patricia

Auf dem Berg war es heute morgen neblig.

Die Anfängergruppe 2 hat Übungen für’ s Ski fahren gemacht.

Es war sehr schön dort

Einige haben die Talabfahrt gemacht. Der Berg ist toll.

Weiterlesen: Tagesbericht 4.3.2010

Tagesbericht 3.3.2010

Erstellt: Donnerstag, 04. März 2010 Zuletzt aktualisiert: Freitag, 31. Januar 2014
Geschrieben von Anfängergruppe 1

Wir standen heute um halb 7 auf und sind frühstücken gegangen. Abfahrt war für die Fahrergruppen 1 und 2 um viertel nach 8 und für die Anfänger 1 und 2 um halb 9.

Unsere Gruppe fuhr heute zum ersten Mal die Talabfahrt - alle hielten sich an die Regeln und keiner stürzte.

Danach fuhren wir noch und begaben uns auf andere Pisten, wo uns unser Skilehrer Michael filmte.

Kaputt und müde begaben wir uns in unser Hotel, wo lecker Kaiserschmarrn auf uns wartete. Jetzt ist es abends und das Snow happening erwartet uns.