Winter 2014 Sillian

6. Skitag

Erstellt: Freitag, 07. Februar 2014 Zuletzt aktualisiert: Freitag, 07. Februar 2014
Geschrieben von Betreuer

Liebe Fan-Gemeinde des Skiprojektes!

Strahlender Sonnenschein erwartete uns heute nach dem Frühstück, so dass alle gut gelaunt auf den Berg gefahren sind. Nach einer Runde "warm fahren" gab es das Skirennen für diejenigen, die noch nicht zu den Profis gehören. Bei besten Wetter- und Pistenverhältnissen kam es zu spannenden Rennen der verschiedenen Skigruppen.

Anschließend sind alle bis zum Mittagessen in ihren Gruppen weiter gefahren. Gegen 14.30 Uhr zogen Wolken und Nebel auf, so dass sich die Trauer über das Ende des letzten Skitages in Grenzen hielt. Alle Kinder haben auch die letzte Abfahrt unverletzt überstanden.

Nachdem alle Skipässe, Skier, Schuhe und Helme zurück gegeben waren, begaben sich alle in den "Schwarzen Adler", um die Zimmer aufzuräumen und Koffer zu packen.

Heute Abend gehen wir nach dem Abendessen ins Kulturhaus. Dort wird die Siegerehrung der Skirennen stattfinden. Zusätzlich gibt es noch eine kleine Zaubervorstellung und ein wenig Musik. Trotz allem müssen die Kinder heute früh ins Bett, da die Nacht sehr kurz sein wird. Gegen 06.00 Uhr müssen wir frühstücken und hoffen, dass danach auch schon die Busse bereit stehen, um uns nach Hause zu bringen.

Viele Grüße aus Sillian und bis morgen Abend

Das Betreuer-Team

5. Skitag - Tagesbericht der Meulenwald-Schule aus Schweich

Erstellt: Donnerstag, 06. Februar 2014 Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 06. Februar 2014
Geschrieben von Geschrieben von Leonid, Thomas und Jannik

Wir stehen um 6:45 Uhr auf und haben 20 Minuten, um uns anzuziehen. Danach gehen wir frühstücken. Nach dem Frühstück ziehen wir uns die Winterschuhe an und gehen zusammen zum Skibus. Dann fahren wir zur Talstation. Da ziehen wir uns die Skischuhe an und holen unsere Skier. Dann fahren wir mit der Gondel zur Mittelstation. Von da fahren wir zur Bergstation. Dann gehts los: Dann holen wir unsere Skier und ziehen sie an. Dann gehts auf die Piste mit unterschiedlichsten Liften: ein "Gesichtsfrierer" und ein "Popowärmer" und ein Schlepper, der aber auch Anker genannt wird. Es gibt auch eine Baby-Piste, eine rote Piste und eine blaue Piste. Und um 11:30 Uhr gibts Mittagessen auf der Bergstation. Dann fahren wir weiter Ski und um 15 Uhr treffen wir uns an der Bergstation und fahren dann zur Talstation. Da ziehen wir uns unsere Skischuhe und Skier aus und dann kommt uns der Skibus abholen und bringt uns zum "Schwarzen Adler". Wenn wir uns geduscht haben gehen wir zum Abendessen. Manchmal gibt es auch Abendprogramme wie eine Nachtwanderung, Snow-Happening und Eisstockschießen. Heute Abend gehen wir zum Eisstockschießen.

4. Skitag

Erstellt: Mittwoch, 05. Februar 2014 Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 05. Februar 2014
Geschrieben von Heike Fröhlich

Heute hatten wir endlich den langersehnten Sonnenschein.

Das Skifahren machte gleich mehr Spaß, endlich konnten wir sehen wohin gefahren wurde.

Alle Gruppen haben viel gelernt, so konnten jetzt fast alle Kinder mit dem Lift auf den nächsten Berg fahren und von dort zur Bergstation sausen. Morgen werden die ersten Skirennen gefahren und alle Teilnehmer sind schon aufgeregt.

Heute Abend hatten dann alle Kinder noch viel zu tun beim Snow-Happening. Hier wurde gerodelt, mit dem Schlauchboot über den Schnee gerauscht und auf Reifen den Berg hinunter gerutscht.

Jetzt hoffen alle auf einen genauso schönen nächsten Tag morgen.