Tagesbericht, Samstag 29.02.2020

Erstellt: Samstag, 29. Februar 2020 Zuletzt aktualisiert: Samstag, 29. Februar 2020 Geschrieben von Schülern der IGS, 10. Klasse

Gestern Abend gegen 20 Uhr trafen sich alle Teilnehmer /innen des Integrationsprojekt Ski unserer Schule an der Jet-Tankstelle in Oberhonnefeld / Gierend. Voller Vorfreude warteten wir alle auf die zwei Busse, die uns nach Sillian brachten. Während sich manche mit der Verabschiedung schwerer taten, drängelten sich die meisten schon um die besten Plätze im Bus. Schließlich gingen wir von einer 12 Stundenfahrt aus, die sich zu unserem Erfreuen auf 10 Stunden verkürzte.

Müde und erschöpft kamen wir in Sillian an, gaben unser Gepäck ab und durften schnell frühstücken. Da wir unsere Zimmer nicht direkt beziehen konnten, gingen wir danach zur Skiausleihe, wo jeder mit passender Skiausrüstung ausgestattet wurde. Anschließend traten wir den Rückweg, verlängert durch eine kleine Wanderung, an. Bei Rückkehr im Schwarzen Adler wurden uns die Schlüssel der Zimmer übergeben und wir durften diese im Anschluss direkt beziehen. Nach dem Mittagessen und etwas Freizeit trafen wir uns alle zur 1 stündigen Lernzeit.

Um 18.30 Uhr gab es Abendessen. Zum Abschluss des ersten Tages trafen wir uns im Gemeinschaftsraum und uns wurden die Skigruppeneinteilungen mitgeteilt.

 

Zugriffe: 36